Severin Pleyer erhält das Diplom der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf

Severin Pleyer, Schüler der 11. Klasse, musikalischer und tänzerischer Tausendsassa, wurde im Rahmen des Frühjahrskonzert geehrt. Christian Ratzka, Mitglied der erweiterten Schulleitung, überreichte ihm als erstem Schüler des Gymnasiums Untergriesbach das Diplom der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf, das ihn als Junior-Ensembleleiter ausweist und ihn zum Dirigieren und Leiten kleiner Ensembles berechtigt. Die Schulfamilie gratulierte dem talentierten Schüler und freut sich auf weitere Auftritte nicht nur im Rahmen von Schulkonzerten.

In insgesamt drei Lehrgängen erwarb Severin Pleyer als bislang erster Schüler des Gymnasiums Untergriesbach das Diplom des Junior-Ensembleleiters in Marktoberdorf. So richtig entspannen kann sich Severin nach eigenen Aussagen, wenn er Klarinette spielt. Er freut sich bereits auf die Abiturfeier 2024. Auf dieser Feier nämlich übernimmt Severin den Klarinettenpart in der Formation der „Beat Boys“. Da hat er dann erneut die Gelegenheit, gemeinsam mit seinem Freund Maximilian Zinöcker auf der Bühne zu stehen.

Außerhalb der Schule wird Severin zunächst seine Mutter, Andrea Pleyer, in der Leitung des Jugendorchesters der Marktkapelle Obernzell unterstützen.

Severin Pleyer, Schüler der 11. Klasse, musikalischer und tänzerischer Tausendsassa, wird im Rahmen des Frühjahrskonzert geehrt. Christian Ratzka, Mitglied der erweiterten Schulleitung, überreicht ihm als erstem Schüler des Gymnasiums Untergriesbach das Diplom der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf, das ihn als Junior-Ensembleleiter ausweist und ihn zum Dirigieren und Leiten kleiner Ensembles berechtigt. Die Schulfamilie gratuliert dem talentierten Schüler und freut sich auf weitere Auftritte nicht nur im Rahmen von Schulkonzerten.

In insgesamt drei Lehrgängen erwarb Severin Pleyer als bislang erster Schüler des Gymnasiums Untergriesbach das Diplom des Junior-Ensembleleiters in Marktoberdorf. So richtig entspannen kann sich Severin nach eigenen Aussagen, wenn er Klarinette spielt. Er freut sich bereits auf die Abiturfeier 2024. Auf dieser Feier nämlich übernimmt Severin den Klarinettenpart in der Formation der „Beat Boys“. Da hat er dann erneut die Gelegenheit, gemeinsam mit seinem Freund Maximilian Zinöcker auf der Bühne zu stehen.

Außerhalb der Schule wird Severin zunächst seine Mutter, Andrea Pleyer, in der Leitung des Jugendorchesters der Marktkapelle Obernzell unterstützen.

Kontaktzeiten in den Pfingstferien

In den Pfingstferien erreichen Sie uns werktags von 9 - 12 Uhr telefonisch unter 08593/411.

Ab dem 24. Mai ist das Direktorat von 10 - 12 Uhr werktags besetzt.

X