Willkommen am Gymnasium Untergriesbach

naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium
mit offener Ganztagsbetreuung im nördlichen Landkreis Passau

Berufswahl-SIEGEL der Region Passau 2014-19
  • seit 2012 ausgezeichnet mit dem Berufswahl-SIEGEL des Wirtschaftsforums der Region Passau
  • Projektschule Flexibilisierungsjahr 2012/13

Erfahren Sie mehr

Die nächsten Veranstaltungen

April 2017

Frühjahrskonzert 2017


"Best of ..." lautet das Motto des diesjährigen Frühjahrskonzertes, welches den musikalischen Auftakt zum fünfzigjährigen Schuljubiläum bildet. Zu hören sind die Musik-Highlights der letzten Jahre, präsentiert von Unterstufenchor, Großem Chor, Orchester, Modernem Ensemble und Solisten - quer durch alle Musikrichtungen.


Weitere Informationen
27.04.2017 - 19:00
Adalbert-Stifter-Halle, Hauzenberg
Juli 2017

Latinumsprüfungen für Studierende der Universität Passau SS 2017


​Am Gymnasium Untergriesbach finden für Studierende der Universität Passau am Ende des Sommersemesters 2017 Latinumsprüfungen statt, und zwar:

  • eine Feststellungsprüfung zum Nachweis gesicherter Lateinkenntnisse ("kleines Latinum")
  • eine Ergänzungsprüfung zum Erwerb des Latinums

​Anmeldeschluss: 30. Juni 2017, auf dem Postweg​


Weitere Informationen
PDF icon Informationen zur Latinumsprüfung 2017
06.07.2017 - 15:30 bis 24.07.2017 - 18:00
Gymnasium Untergriesbach

Euregio-Gastschuljahr 2017/18 - Gastfamilien gesucht

Das Euregio-Gastschuljahr bietet tschechischen Schülern und Schülerinnen im Alter von 16 oder 17 Jahren mit guten Deutschkenntnissen die Möglichkeit, ein Schuljahr an einem ostbayerischen Gymnasium zu verbringen. Das nächste Gastschuljahr beginnt am 12. September 2017 und endet am 31. Mai 2018.

Sie können sich vorstellen, einen Schüler / eine Schülerin für diesen Zeitraum (oder ein Halbjahr) als Gastfamilie aufzunehmen? Dann nehmen Sie doch bitte Kontakt mit OStR M. Schlager (markus.schlager@gymnasium-untergriesbach.de) oder Frau Dreher (l.dreher@euregio-bayern.de) von der Euregio auf.

Nähere Informationen finden Sie auf der Seite der Euregio Bayerischer Wald -  Böhmerwald - Unterer Inn.

Schulanmeldung von Montag, 8. Mai, bis Freitag, 12. Mai 2017

Öffnungszeiten: 

  • Montag, 8. Mai, bis Mittwoch, 10. Mai,  jeweils 08.00 bis 17. 00 Uhr
  • Donnerstag, 11. Mai, von 08.00 bis 19.00 Uhr
  • Freitag, 12. Mai, von 08.00 bis 13.00 Uhr

Elektronische Voranmeldung online: https://ugriegym.eltern-portal.org/anmeldung

Zur Anmeldung werden benötigt:

  • Übertrittszeugnis
  • Geburtsurkunde
  • bei Alleinerziehenden ggf. ein Sorgerechtsbeschluss

Probeunterricht:

  • Dienstag, 16. Mai, bis Donnerstag, 18. Mai 2017

Bei Fragen zur Übernahme der Buskosten bietet die Schulleitung individuelle Beratungsgespräche an.

Die neuesten Nachrichten

Fraktion vor Ort: Georg Kinateder (v.l.), Hans Halser, Marieluise Erhard, Roswitha Toso, Norbert Marold, Otto Obermeier, Bernd Zechmann und Schulleiter Franz Brunner. − Foto: PNP

Von der Realschule ans Gymnasium


Rechtzeitig zum Start der Generalsanierung, Erweiterung und des Umbaus besuchte die Kreistagsfraktion der Freien Wählergemeinschaft (FWG) das Gymnasium Untergriesbach. Als langjährige Elternbeiratsvorsitzende stellte Kreisrätin Marieluise Erhard den Wert der Einrichtung für die Region heraus, der ihrer Ansicht nach "den geplanten Finanzrahmen von 21 Millionen Euro weit übersteigt".
PDF icon 2017-04-24-gu.pdf
24. April 2017
Quelle: PNP, 24.4.2017
So präsentiert sich das Gymnasium Untergriesbach heute. Jetzt sind die Arbeiten zur energetischen Sanierung angelaufen. − Fotos: GU

Eine 50-jährige Erfolgsgeschichte


Vor 50 Jahren, am 7. September 1967, fand der erste Schultag im Gymnasium Untergriesbach für 91 Schüler in drei Klassen statt. Der Geburtstag wird heuer mit einer Reihe von Veranstaltungen gefeiert. Das Gymnasium ist unverwechselbar mit dem Ort und seinen geographischen Gegebenheiten verbunden. Mehr als 2000 Absolventen haben hier ihr Abitur gemacht. Viele Abiturienten leisten in der regionalen Wirtschaft ihren wertvollen Beitrag. Etliche haben den Geist der Schule auch in die Welt hinausgetragen.
PDF icon 2017-04-22-gu.pdf
22. April 2017
Quelle: PNP, 22.4.2017

Gemeinsam Fußballnachwuchs fördern


Der Startschuss für die Kooperation von Schule (Gymnasium Untergriesbach) und Verein (JFG Unterer Donauwald) erfolgte mit einem Fußballturnier, bei dem sich die Grundschule Hauzenberg mit Rudolf Toth (v.l.), Michael Zieringer, Hannes Fuchs und Benedikt Bauer den Wanderpokal holte. Das Turnier stand unter der Leitung der beiden Sportlehrer Michael Hamberger und Benedikt Wagner sowie Max Schwarz und Oliver Wiesner von der JFG und älteren Schülern des Gymnasiums, die in den Jugendteams der JFG spielen. − Foto: GU
PDF icon 2017-04-20-gu.pdf
25. März 2017
Quelle: PNP, 20.4.2017
Sauber ausgerichtet, werden die Einzelteile verschraubt und es entstehen sehr ansehnliche Unterrichtsräume, die nach den Osterferien von den Untergriesbacher Gymnasiasten bezogen werden können. − Foto: GU

Die "neuen" Klassenzimmer sind da


Die "fliegenden Klassenzimmer" von Untergriesbach – frei nach Erich Kästner und das sogar in der Mehrzahl werden derzeit die neuen Klassenzimmer für die wegen der Sanierung des kompletten Anbaus ausgelagerten Klassen- und Fachräume am Gymnasium Untergriesbach eingeflogen.
PDF icon 2017-04-19-gu.pdf
18. April 2017
Quelle: PNP, 19.4.2017

Rekordbeteiligung beim "Misereor-Schafkopf"


Mit genau 108 Teilnehmern wurde der bisherige Teilnahmerekord am Schafkopfen für einen guten Zweck am Gymnasium Untergriesbach aus dem Jahr 2012 eingestellt und ein schöner Erlös für das Hilfswerk Misereor im Bistum Passau erzielt.
4. April 2017
Quelle: PNP, 21.4.2017

Ferienordnung für das Schuljahr 2016/2017

Allerheiligen Montag 31. Oktober 2016 bis Freitag 4. November 2016
Weihnachten Samstag 24. Dezember 2016 bis Samstag 7. Januar 2017
Frühjahrsferien Montag 27. Februar 2017 bis Samstag 4. März 2017
Ostern Montag 10. April 2017 bis Samstag 22. April 2017
Pfingsten Dienstag 6. Juni 2017 bis Samstag 17. Juni 2017
Sommer Montag 31. Juli 2017 bis Montag 11. September 2017

(angegeben ist jeweils der erste und der letzte Ferientag)