Segen der Sternsinger für das GU

Seit 9 Jahren besuchen die Sternsinger der Pfarrei bereits das Gymnasium Untergriesbach. Traditionell durften die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen den hohen Besuch empfangen. Die Sternsinger sangen zuerst ein Lied, in dem Sie ihre Herkunft und ihren Auftrag erklärten. Anschließend stellten sie den Lernenden genau ihre Namen und die mitgebrachten Geschenke für das neugeborene Jesuskind vor und übergaben an die Klassensprecher der fünften Klassen den Aufkleber für die Eingangstüren.

 

Fabian Fenzl, ein ehemaliger Schüler des Gymnasiums, der zu seiner Schulzeit diese Tradition ins Leben rief, begleitet und unterstütz jedes Jahr als Oberministrant die Sternsinger. Dieses Mal durfte der Fünftklässler Benedikt Hernitscheck als „Caspar“ mit zwei Schülerinnen aus der Realschule Hauzenberg (Franziska Pilsl und Annalena Beismann) die schöne Tradition weiterführen, da sie alle aktive Ministranten der Pfarrei Untergriesbach sind. Die drei „Heiligen“ trugen daher auch die prächtigen Gewänder der Gemeinde.

 

Neben dem GU wurden auch der Kindergarten, die Grund-  und Mittelschule  Untergriesbach mit Weihrauch und Kreide für das kommende Jahr gesegnet.

 

Kontaktzeiten in den Pfingstferien

In den Pfingstferien erreichen Sie uns werktags von 9 - 12 Uhr telefonisch unter 08593/411.

Ab dem 24. Mai ist das Direktorat von 10 - 12 Uhr werktags besetzt.

X