Fahrt zum Jugendkonzert in die Isarphilharmonie nach München

Die Konzertfahrt zum Jugendkonzert nach München war unglaublich!

Musikerinnen und Musiker aus Chor und Orchester konnten erleben, wie klassische Musik die Isarphilharmonie zum Beben gebracht hat.

Beim Klavierkonzert von Francis Poulenc haben die Brüder Lucas und Arthur Jussen die Bühne im wahrsten Sinne des Wortes gerockt. Mit unglaublicher rhythmischer Präsenz haben sie dieses Werk des Franzosen zum Erlebnis gemacht. Im anschließenden Interview bewiesen sie zudem noch ihr kabarettistisches Talent.

Unsere Schülerinnen und Schüler hatten Premium Plätze in der 1. Reihe und konnten hautnah die Schwingungen der beiden Flügel spüren. Die Münchner Philharmoniker setzten mit der Ballettmusik Petruschka von Igor Strawinsky noch einen fulminanten Schwerpunkt.

Schwungvoll und unbedingt mitreißend moderiert Malte Arkona die Werke und gibt Einblicke in die Welt der Musik.

Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit wurde die Fahrt nach München mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt.

Kontaktzeiten in den Pfingstferien

In den Pfingstferien erreichen Sie uns werktags von 9 - 12 Uhr telefonisch unter 08593/411.

Ab dem 24. Mai ist das Direktorat von 10 - 12 Uhr werktags besetzt.

X