1.555 Euro für die Ukrainehilfe Wegscheid

Der Elternbeirat,  das Lehrerkollegium sowie die Schülerinnen und Schüler haben im Juli ein großes Schulfest mit Schullauf organisiert. Die Sportler haben eifrig für einen Bewegungspark an der Schule gesammelt, die Eltern und die Klassen spenden nun ihren Erlös an die Ukrainehilfe Wegscheid. … Haydn (4.v.r.) schilderte den Elternbeirätinnen Johanna Moosbauer (2.v.r.) und Simone Miedl (3.v.l.), den Schülersprechern Richard Arnezeder (1.v.l.), Luzie Hofbauer (3.v.r.), Eugen Escherich (2.v.l.) und der Schulleiterin Dr. Nadiane Kreipl (1.v.r.) von seinen Fahrten in die Ukraine. Auf ehrenamtlicher Basis fährt er regelmäßig mit einem Kleintransporter Lebensmittel bis über die Grenze, wo diese dann von ukrainischen Helfern in das Kriegsgebiet weiterverteilt werden. Damit die Menschen vor Ort auch bei Stromausfällen kochen können, werden bei der nächsten Fahrt auch Campingkocher mit im Gepäck sein. Die Vertreter der Schule freuten sich, dass die Spende in Höhe von 1.555 Euro über das Engagement von Andreas Haydn direkt vor Ort ankommt.

Kontaktzeiten in den Pfingstferien

In den Pfingstferien erreichen Sie uns werktags von 9 - 12 Uhr telefonisch unter 08593/411.

Ab dem 24. Mai ist das Direktorat von 10 - 12 Uhr werktags besetzt.

X